Wir haben 14 Resultate
Ansicht:
sortiert nach:
Ferienhaus mit Seeaussicht
Das Ferienhaus hat 8 Besucher
Haustiere gestattet
70
m2
5
50 m
440 €
Hauptbild Ferienhaus 2173 in Hälsingland
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere gestattet
120
m2
5+3+4+2
2000 m
Ferienhauskategorien:
720 €
Bagarstugan auf dr rechten Seite von dem Haupthaus
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere gestattet
40
m2
3+4+2
2000 m
Ferienhauskategorien:
560 €
Vorderansicht Haus 2059
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere gestattet
90
m2
10
500 m
720 €
Ferienhaus 506 Hälsingland - Schweden
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere gestattet
40
m2
4
300 m
560 €
Haustiere nicht gestattet
200
m2
10
3000 m
960 €
Urlaub im Ferienhaus in Schweden zu mieten in der See und Meer Landschaft Hälsingland-1651-1
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere nicht gestattet
100
m2
6
20 m
1120 €
Hauptbild Ferienhaus 2132 in Hälsingland, Schweden
Das Ferienhaus hat 3 Besucher
Haustiere gestattet
110
m2
5
5 m
720 €
Hauptbild Ferienhaus 2134 in Hälsingland
Das Ferienhaus hat 2 Besucher
Haustiere gestattet
130
m2
6+2
200 m
720 €
Haustiere nicht gestattet
95
m2
6
700 m
720 €
Haustiere nicht gestattet
180
m2
6
300 m
Ferienhauskategorien:
960 €
Ferienhaus 2248 Hälsingland
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere gestattet
85
m2
5
10 m
640 €
Ferienhaus 626 Hälsingland - Schweden
Das Ferienhaus hat 2 Besucher
Haustiere gestattet
0
m2
4
30 m
500 €

Beschreibung von Hälsingland

Hälsingland für Aktivurlauber

Hälsingland ist bekannt für seine blauen Berge und zahllosen Seen mit den vielen Ferienhäusern und ist die ideale Gegend für Spaziergänge, Camping, Angeln, Fahrrad fahren und Ski laufen. Hälsingland gehört zu dem südlichen Norrland. Häslingland grentzt im Süden an Gästrikland, im Westen an Dalarna und Härjedalen und im Norden an Medelpad. Prinzessin Madeleine ist die Herzogin von Hälsingland und Gästrikland. Mit einer Grösse von 14264 km2 und ca. 131000 Einwohnern findet man hier ca. 9 Einwohner pro km2.


Mit der Natur im Einklang

Die vertrollte und variierende Natur von Hälsingland bietet Naturerlebnisse der besonderen Art. Nur 3 Stunden von Stockholm entfernt und doch schon so weit weg, so bezeichnen viele Schweden diese Region. Es ist hier nicht unüblich das man direkt von der Terrasse des gebuchten Ferienhauses aus wilde Tiere vorbeistreifen sieht. Hälsingland ist Teil der Braunbär dichtesten Gebiete. Im Gebiet norra Ljusdalkann man speziell gut nach Wilden Tieren wie Bären, Wölfe, Elche, Füchse und Luchs auschau halten.


Kanuintusiasten

Bei Voxnadalen im südwestlichen Hälsingland findet man ca. 250 km Kanuwege, auf ruhigen und wilden Gewässern. Aber auch der grosse Fluss Ljusnån eignet sich für Kanuausflüge.


Hälsingehöfe oder Hälsingegårdar

So werden die berühmten Bauernhöfe genannt die zwei bis sogar drei Stockwerke in die Höhe ziehen. Diese wurden damals als Beweis für Reichtum und Unabhängigkeit gebaut¨. Bestechend hier waren die Innenausschmückung im Zusammenhang mit der aristokratischen Gestallung mit den damalig vorhandenen Materialien und der Technick die kombiniert wurde. Im Juli 2012 wurden 7 dieser Höfe von der Unesco als Kulturdenkmals Schwedens in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.


Angelmöglichkeiten in Hälsingland

Wenn Sie in Hälsingland ein Ferienhaus gebucht haben können Sie im Meer, in Flüssen und in Seen angeln. Egal ob im Sommer mit der Fliege oder dem Spinner, dem Trolling oder dem Schwimmer und im Winter dem Eisangeln, alle kommen hier auf Ihre Kosten. Sie können entweder einen Angelguide buchen oder Sie versuchen Ihr Glück auf eigene Faust. Bitte bedenken Sie aber immer das man in ganz Schweden die Angelvorraussetzungen erfüllen sollte, mehr dazu hier


Die Landschaft von Hälsingland

Die Region besteht zum grossen Teil aus steinigen und bergigem Gelände welches zur Küste hin leicht abfällt. Das Gebiet liegt im Durchschnitt ca. 550 Meter über dem Meer und besteht aus über 85 % Waldfläche. Die Holzindustrie hatte damals schoin und heute auch noch eine sehr wichtige Rolle.


Verwandte Artikel für Hälsingland

13-09-2017

Getreu dem Leitfaden "Nicht stören und nichts zerstören" Wer mit der Natur behutsam umgeht und Rücksicht nimmt kann nichts falsch machen. Wir haben versucht das Jedermannsrecht zusammenzufassen.

 

mehr...