Wir haben 1 Resultate
Ansicht:
Sortieren nach:
Urlaub im Ferienhaus in Schweden zu mieten in der See und Meer Landschaft Bohuslän-1652-1
Das Ferienhaus hat 5 Besucher
Haustiere nicht gestattet
60
m2
4
100 m
Ferienhauskategorien:
800 €

Beschreibung von Bohuslän

 Achtung! Für mehrere Ferienhäuser in dieser Region, besuchen Sie Göteborg 

Romantischer Ferienhausurlaub in Bohuslän

Die Sommerwärme des Schärengartens, die roten Granitfelsen vor dem gebuchten Ferienhaus  und Inselchen, die frischen Krebse, die pittoresken Fischerdörfer, die herrlichen Sandstrände und das idyllische Inland. Alles trägt dazu bei, das Bohuslän nördlich von Göteborg einen besonderen Platz im Herzen seiner Besucher einnimmt. Die Gastfreundlichkeit ist eine lebende Tradition in Bohuslän. Mehr als 100 Jahre Sommertourismus haben nur noch mehr Türen für Sie, die hier gern eine Zeit verbringen wollen, geöffnet.


Lage von Bohuslän

Die Region Bohuslän besticht vor allem durch seine wunderschöne Lage an der Nordsee. Viele kleine Schären und Buchten bilden ein Paradies für Wassersportler aller Arten. Bohuslän ist Schwedens westlichste Region mit schöner Lage am Skagerak an der Westküste. Bohuslän grenzt im Norden zu Norwegen, im Osten zu Dalsland und Västergötland. Im Süden geht die Grenze zu Västergötland über Hissinge in Göteborg.


Aktivurlaub in Bohuslän

Hier finden Ferienhaus Gäster aus aller Welt ein Paradis für Aktivurlaube. Angelfreunde, Naturliebhaber und Wassersportler kommen auf Ihre Kosten. Man kann schnorcheln und tauchen, eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen wenn man in dieser Region ein Ferienhaus am Meer gebucht hat. Der wunderschöne Schärengarten an der Westküste eignet sich hervorragend zum Surfen und für Bootsausflüge. Der über 350 km lange Wanderweg Bohusleden lädt zu einer schönen Wanderung ein. Der Wanderweg führt von Göteborg bis nach Strömstad. Möchte man mehrere Tage hinereinander am Bohusleden wandern bieten viele Schutzhütten entlang des Wanderweges Übernachtungsmöglichkeiten.


Angeln in Bohuslän

Ob am Ferienhaus am Meer oder einer Hütte am See, hier finden Angelfreunde ein richtiges Paradis. An der Küste werden Herringe und Dorsche sowie Krabben in der dafür vorgesehenen Saison gefangen. Speziell in dem nördlichen Teil der Region gibt es sehr viele Seen und Seenlandschaften. In dem klaren Seen können kapitale Hechte, Barsche und Forellen gefangen werden. Bitte beachten Sie die geltenden Angelbestimmungen. Angeln Sie von dem eigenen Boot am gebuchten Haus aus müssen Sie immer Schwimmwesten tragen.


Ausflugsziele in Bohuslän

► Auf der Insel Väderöarna kann man mittels einer Robbensafarie eine Robbenkolonie besuchen.

► Besuchen Sie mittels Bootstouren die Insellandschaften Orust und Tjörn.

► In Tanum findet man die seit 1994 in der Weltkulturerbe der Unesco aufgenommenen Felsritzungen.

Nordens Ark, ein wunderschöner Tierpark bei Hunnebostrand hat sich zur Aufgabe gemacht seltene und bedrohte Tierarte aufzuziehen.

► Das Wahrzeichen von Mollösund ist die Windmühle auf Sörlejet

► Der Vergnügungspark Liseberg bei Göteborg ist der grösste Vergnügungspark von Scandinavien, hier erwartet Spannung und Spass die ganze Familie.


Städte in Bohuslän

Die Städte Strömstad, Marstrand, Kungälv, Lysekil und Uddevalla sind die grössten Städte von Bohuslän. All diese Städte werden gerne von Touristen aus aller Welt besucht. Wem die Städte hier zu gut besucht sind kann auch kleinere pitoreske Fischerdörfer wie Skärhamn und Fjällbacka besuchen.


Verbringen Sie an der Schärenküste oder auf einen der vielen Inseln der schwedischen Region Bohuslän einen fantastischen und naturnahen Ferienhaus Urlaub mit maritimen Ambiente.

Verwandte Artikel für Bohuslän

19-08-2018

Jetzt ist es soweit, Surströmmingszeit smiley

Jeden dritten Donnerstag im August wird bei vielen Schweden die Vorfreude auf ein naheliegendes Fest am Ferienhaus erkennbar. Dann ist es nämlich Zeit für die jährliche Premiere des Surströmmings.

mehr...

Ferienhäuser am See

Zu dieser Kategorie gehören Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit der Nähe zu einem oder mehreren Seen in Schweden. Ein Ferienhaus mit Seenähe zu mieten hat mehrere Vorteile. Die Infrastruktur der Seen variiert. Manche haben Sandstrände, bei anderen badet man von Klippen und wieder andere haben schöne flauschige Wälder die die  Strandkante zieren.

 

Bademöglichkeiten in den Seen

Möchten Sie in Ihren Ferienhaus Urlaub mit Aktivitäten Baden füllen? Dann sind Sie in Schweden mit seinen über 96.000 Seen genau richtig. Die Seen erwärmen sich im Normalfall immer schneller als das mehr und an den meisten Seen gibt es öffentliche Badeplätze. Baden Sie mit Kindern? Bitte immer mit Schwimmhilfen baden.

 

Angelmöglichkeiten in den Seen:

Viele unserer Seen haben fantastische Angelmöglichkeiten. Man kann entweder vom Land aus angeln oder von einem Boot. Bei den meisten unserer Ferienhäuser am See hat man ein Boot inbegriffen. Egal ob Sie von dem Boot oder vom Land aus fischen. Benützen Sie immer eine Schwimmweste. Bevor Sie in einem See die Angelrute auswerfen informieren Sie sich wo Sie die Angelkarte erwerben können und ob es Verbotszonen oder Verbotszeiten im See gibt.

 

Unser Tipp: Unter weiteren Suchmöglichkeiten können Sie den maximalen Abstand zu dem Gewässer angeben.