Wir haben 13 Resultate
Ansicht:
Sortieren nach:
Urlaub im Ferienhaus in Schweden zu mieten in der See und Meer Landschaft Östergötland-1966-1
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere gestattet
60
m2
5
250 m
550 €
Ferienhaus 2271 Östergötland - Schweden
Das Ferienhaus hat 14 Besucher
Haustiere gestattet
90
m2
6+2
800 m
440 €
Ferienhaus 725 Östergötland - Schweden
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere nicht gestattet
90
m2
6
100 m
720 €
Hauptbild Ferienhaus 2141 Östergötland
Das Ferienhaus hat 7 Besucher
Haustiere nicht gestattet
90
m2
6+1
80 m
440 €
Hauptbild von Ferienhaus 378 in Östergötland Schweden
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere gestattet
75
m2
6
50 m
640 €
Ferienhaus 1239 Östergötland
Das Ferienhaus hat 18 Besucher
Haustiere gestattet
107
m2
8
30 m
800 €
Ferienhaus 833 Östergötland - Schweden
Das Ferienhaus hat 3 Besucher
Haustiere gestattet
30
m2
4
50 m
640 €
Hauptbild bei dem Haus 2083
Das Ferienhaus hat 1 Besucher
Haustiere nicht gestattet
70
m2
4
70 m
Ferienhauskategorien:
500 €
Ferienhaus 951 Östergötland - Schweden
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere gestattet
120
m2
12
200 m
800 €
Ferienwohnung 1104 Småland - Schweden
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere gestattet
75
m2
6
500 m
790 €
Urlaub im Ferienhaus in Schweden zu mieten in der See und Meer Landschaft Östergötland-90-1
Das Ferienhaus hat 2 Besucher
Haustiere nicht gestattet
80
m2
6
75 m
960 €
Ferienwohnung 1103 Småland - Schweden
Das Ferienhaus hat 2 Besucher
Haustiere gestattet
85
m2
6
500 m
790 €
Ferienhaus 1130 Östergötland - Schweden
Das Ferienhaus hat 4 Besucher
Haustiere nicht gestattet
220
m2
9
50 m
Ferienhauskategorien:
1120 €

Beschreibung von Östergötland

Östergötland, im Osten von Südschweden

Östergötland ist neben den vielen schönen Ferienhäusern vor allen wegen der ausgezeichneten Lage am Vättern See, den zweitgrößten See in Schweden und wegen des Göta Kanal bekannt. Aber auch viel unberührte Natur mit kleinen Berglandschaften, tiefe verzauberte Wälder, wunderschöne Seenlandschaften und die Ostsee.


Grenze zu Östergötland

Diese schöne Region grenzt im Süden an Småland, im Westen an Västergötland, im Norden an Närke und Södermanland und im Osten an die Ostsee.


Wandern in Östergötland

Kilometerweise Wälder, Seen- und Wanderwege, die den Besucher verlocken, sich auf die Natur einzulassen und die unberührte Wildnis in all ihren Ausdrucksformen auf sich wirken zu lassen. Viele unserer Gäste in Östergötland haben Wanderwege direkt vor der Haustüre des Ferienhauses


Ausflugsziele in Östergötland

Alle Sehenswürdigkeiten in der Region, egal ob man von Norden nach Süden oder von Westen nach Osten fährt. Man hat nie weiter als maximal 160 km und kann alle Ausflugsziele im Tagesausflug erreichen.


Göta Kanal

Der Göta Kanal, eines der größten historischen und kulturellen Bauprojekte Schwedens, führt geradewegs durch Östergötland. Ursprünglich als Transportstrecke gebaut, ist er heute eine internationale Touristenattraktion.


Schleusentreppe in Berg

Die Schleusen von Berg befinden sich ca. 10 km nordwestlich von Linköping. Sie verbinden den Götakanal und den See Roxen. Diese werden jährlich von tausenden Touristen besucht. Entlang der Schleusen befinden sich Restaurants und Kaffeehäuser. Die Carl Johans Treppe hat sieben Schleusen, diese heben oder senken die Boote um 18,8 Meter.


Vätternsee

Der Geschichte nach riss ein Riese im Wutanfall zwei riesige Schollen aus dem Weideland und schleuderte sie in die Ostsee: Vänern und Vättern entstanden, so erzählt es die Saga der größten Seen Schwedens. Der zweitgrößte See von Schweden, der See Vättern ist ca. 1900 m2 groß. Der bis zu 128 Meter tiefe dunkelblau schimmernde See ist sehr fischreich. Hier nun gut gemeinte Ratschläge für ein tolles Angelerlebnis. Das Varamo Bad berherbergt den längsten Binnenseestrand am Vättern. Diese liegt bei Motala.


Kålmården, ein fantastischer Tierpark

Bei 750 verschiedenen Tierarten aus einer Fläche von ca. 150 ha und über 1 Million Besucher jährlich zählt Kålmården zu einem der attraktivsten Besucherziele von Schweden. Man kann hier mittels Seilbahnsafari die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Neben dem Tierpark findet man hier die Bamsewelt, auf 20000 m2 findet man hier Fahrgeschäfte, Spielplätze und vieles mehr für Groß und Klein. Eine Besonderheit von Kålmården ist das Delphinarium.


Schärengarten von Östergötland

Vor der Ostküste liegt ein zauberhafter Schärengarten mit gemütlichen Häfen und Tausenden von Inseln wie zum Beispiel die Schären von St. Anna, Gryt und Tjust.

Weitere kleinere Besuchsziele sind das Freilichtmuseum „Gamla Linköping“, die Klosterkirche Vadstena, die Vogelwelt am See, die einzigartige Natur von Omberg und die Eisdiele Smultronstället in Söderköping.


Städte in Östergötland

Östergötlands Städte sind Norrköping, Linköping, Motala, Finspång, Söderköping und Vadstena.


Verwandte Artikel für Östergötland

19-08-2018

Jetzt ist es soweit, Surströmmingszeit smiley

Jeden dritten Donnerstag im August wird bei vielen Schweden die Vorfreude auf ein naheliegendes Fest am Ferienhaus erkennbar. Dann ist es nämlich Zeit für die jährliche Premiere des Surströmmings.

mehr...

Ferienhäuser am See

Zu dieser Kategorie gehören Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit der Nähe zu einem oder mehreren Seen in Schweden. Ein Ferienhaus mit Seenähe zu mieten hat mehrere Vorteile. Die Infrastruktur der Seen variiert. Manche haben Sandstrände, bei anderen badet man von Klippen und wieder andere haben schöne flauschige Wälder die die  Strandkante zieren.

 

Bademöglichkeiten in den Seen

Möchten Sie in Ihren Ferienhaus Urlaub mit Aktivitäten Baden füllen? Dann sind Sie in Schweden mit seinen über 96.000 Seen genau richtig. Die Seen erwärmen sich im Normalfall immer schneller als das mehr und an den meisten Seen gibt es öffentliche Badeplätze. Baden Sie mit Kindern? Bitte immer mit Schwimmhilfen baden.

 

Angelmöglichkeiten in den Seen:

Viele unserer Seen haben fantastische Angelmöglichkeiten. Man kann entweder vom Land aus angeln oder von einem Boot. Bei den meisten unserer Ferienhäuser am See hat man ein Boot inbegriffen. Egal ob Sie von dem Boot oder vom Land aus fischen. Benützen Sie immer eine Schwimmweste. Bevor Sie in einem See die Angelrute auswerfen informieren Sie sich wo Sie die Angelkarte erwerben können und ob es Verbotszonen oder Verbotszeiten im See gibt.

 

Unser Tipp: Unter weiteren Suchmöglichkeiten können Sie den maximalen Abstand zu dem Gewässer angeben.