Wir haben 1 Resultate
Ansicht:
Sortieren nach:
Ferienhaus 1502 Gotland - Schweden
Das Ferienhaus hat 3 Besucher
Haustiere nicht gestattet
70
m2
6
50 m
Ferienhauskategorien:
720 €

Beschreibung von Gotland

Die malerische schwedische Insel Gotland mit vielen Ferienhäusern liegt inmitten der Ostsee, etwa 100 km vondem schwedischen Festland entfernt. Gotland bildet zusammen mit den Inseln Fårö, Karlsöarna, Gotska Sandön, Östergarnsholm und ein paar andere kleinere Inseln die Region und Gemeinde Gotland.

Klima auf Gotland

Das Klima auf Gotland ist mild und wird durch die Nähe zum Meer geprägt. Die vier Jahreszeiten sind hier klar ausgeprägt: Im Frühling verwandelt sich die Insel in ein Blumenmeer, der Sommer ist unbeschreiblich warm, man bekommt Mittelmeer Gefühle und auf einen langen, warmen Herbst folgt ein kurzer, schnell vorüber ziehender Winter. Gotland kann sich Jahr für Jahr rühmen, zu den sonnenreichsten Regionen Schwedens zu gehören. Sonnenbaden und Schwimmen sind auf Gotland quasi ein Muss.

Die meisten der Gäste die Gotland besuchen bewohnen Ferienhäuser, die man auf Gotland in den unterschiedlichsten Formen vorfindet. Von einer ganz normalen Wohnung innerhalb der Stadtmauern über Ferienhäuser am See und am Meer bis zu einer Windmühle am Land.


Anreise nach Gotland

Auf die Sonneninsel Gotland kommt man entweder mit der Autofähre oder dem Flugzeug. Die Flugzeit von 35 bis 50 Minuten und hängt ganz von der Strecke und dem Wetter ab.

Die Fähren verkehren zwischen dem Festland von Nynäshamn (südlich von Stockholm) oder von dem südlicheren Oskarshamn (in der Region Småland) nach Visby, der einzigen Stadt auf Gotland.

Hier kommen Sie zu einer Checkliste die wir für Sie fertiggestellt haben.


Gotland, die Sonneninsel

► Besucher aus aller Welt schätzen Gotland als attraktives Urlaubsziel für den Ferienhaus Urlaub auf Gotland in Schweden. Kein Wunder, denn auf Gotland findet jeder sein persönliches Urlaubsglück. Und die Insel bietet genügend Raum für Menschen aller Art und ihre verschiedenen Lebensstile

► Naturliebhaber dürfen sich an einer ausgesprochen vielseitigen Insellandschaft erfreuen: Unberührte Heidelandschaften, mit Blumen übersäte Wiesen, hohe Klippen und lange Sandstrände wechseln einander ab. Wichtigster Erwerbszweig ist eine vielseitige Landwirtschaft, die Gotland so lebendig macht.

► Die interessantesten Besuchsziele neben der historischen Stadt Visby ist das Kneippbyn Sommerland für die ganze Familie und das Originalhaus von Pippi Langstrumpf. Hier findet man auch einen Abenteuerpark, ein Wasserland, das Pippi Langstrumpf Theater und einige Restaurants.

Visby, eine wunderschöne Hansestadt

► Visby ist die einzige Stadt der Insel. Ein besonderes Kennzeichen ist der von einer Ringmauer umgebene historische Stadtkern. Die Geschichte der gut bewahrten, ehemaligen Hansestadt reicht weit zurück, wovon zahlreiche mittelalterliche Häuser, Kirchen und Kirchenruinen zeugen. Dank dieses Reichtums an einzigartigen Kulturschätzen wurde Visby auf der UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.


Fakten von Gotland

► Gotland ist 90 km vom schwedischen Festland und 130 km vom Baltikum entfernt.
Heute leben auf Gotland ca. 60 000 Menschen auf einer Fläche von 3183 km2.

► Im Sommer wohnen hier bis zu 600000 Personen aus aller Welt.


Verwandte Artikel für Gotland

25-02-2019

Für unsere Familie ist es selbstverständlich dass unser Hund Jesper mit in den Urlaub nach Schweden kommt. Wir als Familienfirma haben es Hundeliebhaber nun leichter gemacht mit der Kategorie „Ferienhäuser mit Hund“. Hier sind alle Hunde auch herzlich willkommen.

mehr...

Ferienhäuser am See

Zu dieser Kategorie gehören Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit der Nähe zu einem oder mehreren Seen in Schweden. Ein Ferienhaus mit Seenähe zu mieten hat mehrere Vorteile. Die Infrastruktur der Seen variiert. Manche haben Sandstrände, bei anderen badet man von Klippen und wieder andere haben schöne flauschige Wälder die die  Strandkante zieren.

 

Bademöglichkeiten in den Seen

Möchten Sie in Ihren Ferienhaus Urlaub mit Aktivitäten Baden füllen? Dann sind Sie in Schweden mit seinen über 96.000 Seen genau richtig. Die Seen erwärmen sich im Normalfall immer schneller als das mehr und an den meisten Seen gibt es öffentliche Badeplätze. Baden Sie mit Kindern? Bitte immer mit Schwimmhilfen baden.

 

Angelmöglichkeiten in den Seen:

Viele unserer Seen haben fantastische Angelmöglichkeiten. Man kann entweder vom Land aus angeln oder von einem Boot. Bei den meisten unserer Ferienhäuser am See hat man ein Boot inbegriffen. Egal ob Sie von dem Boot oder vom Land aus fischen. Benützen Sie immer eine Schwimmweste. Bevor Sie in einem See die Angelrute auswerfen informieren Sie sich wo Sie die Angelkarte erwerben können und ob es Verbotszonen oder Verbotszeiten im See gibt.

 

Unser Tipp: Unter weiteren Suchmöglichkeiten können Sie den maximalen Abstand zu dem Gewässer angeben.