Adventkalender Tür 22

Herausgegeben 22-12-2017 von

Slarvsylta – Weihnachts Sülze 

In Schweden essen wir die Sülze einfach auf einem Brot, gerne mit Mayonnaise, Sie können es aber gerne auch mit Essig, Öl und roten Zwiebeln essen.

Zutaten:
ca. 250 gr frisches mageres Schweinefleisch, gerne Schulter oder Keule
ca. 250 gr Hühnerfilet
1 l Wasser
2 Tl Salz
4 Gewürz Pfefferkörner,
4 Pfefferkörner, weiß
1 Prise Thymian
1 halbe Prise Zimt
1 halbe Prise Muskat
1 halbe Prise Gewürznelken
1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Schneiden Sie das Schweine- und Hühnerfleisch ganz klein.
Geben Sie das Fleisch in kochendes Wasser, entnehmen Sie den entstandenen Schaum an der Oberfläche immer wieder.
Geben Sie alle Kräuter bei und kochen Sie alles so lange bis das Wasser fast weg ist und die Sülze ein wenig matschig ist.
Entfernen Sie Sie die Pfefferkörner aus dem Topf.
Nehmen Sie einen Mixer und machen die das Fleisch ganz matschig.
Packen Sie die Sülze nun in einer längliche Schale und legen Sie das Lorbeerblatt darauf.
Lassen Sie die Sülze nun richtig abkühlen.
Eingelegte Gurken und eingelegte rote Beete passen hervorragend zu der Sülze.

Adventkalender 2017

Haben Sie bereits Ihr Ferienhaus in Schweden für das Jahr 2018 gebucht? Bei uns gibt es gerade eine 10 % Weihnachtsaktion. Mehr dazu auf https://besuchschweden.de/weihnachtsrabatt