Adventkalender Tür 17

Herausgegeben 17-12-2017 von

Julvört

Zutaten:

50 gr Hefe

33 cl Julmust (ein schwedischen Weihnachtsgetränk das es bei Ikea gibt.)

Wenn man keinen Julmust bekommen kann man auch ein Malzbier nehmen.

33 cl dunkles Bier , gerne Bockbier

250 gr. Quark (10 % Fett)

1 Dl Brotsirup4 tl Salz

1 El gemahlener Ingwer

2 El gemahlene Pomeranzenschale (von bitteren Orangen hergestellt)

0,5 Tl gemahlene Gewürtznelken

2 dl Rosinen

Ca. 22 dl Roggenmehl

 

Zubereitung:

Zerkleinern Sie die Hefe in einer grossen Schale zerkleinern. Geben Sie ein wenig kalte Flüssigkeit hinzu bis sich die Hefe komplett aufgelöst hat.

Geben Sie nun alle Zutaten bis auf das Mehl hinein und rühren Sie es gut durch. Arbeiten Sie nun das Mehl in die Mischung und kneten Sie es gut durch. Geben Sie nun das restliche Mehl noch hinzu wenn sich der Teig klebrig anfühlt.

Decken Sie nun die Schale mit einem Backtuch zu und lassen Sie den Teig nun mindestens zwei Stunden in Zimmertemperatur gehen

Nehmen Sie den Teig aus der Schale und kneten Sie Ihn noch einmal gut duch auf einer bemehlten Arbeitsfläche

Teilen Sie den Teig in zwei Teile und Formen Sie zwei längliche Brote daraus. Geben Sie ein Backpapier auf ein Backblech und legen Sie die zwei Brote darauf. Lassen Sie die zwei Brote nun noch einmal mindestens 30 Minuten unter einen Backblech gehen.

Wärmen Sie den Ofen auf 200 Grad.

Schneiden Sie, wenn Sie möchten, nun ein Muster in die Brote und geben diese für ca. 40 Minuten in den unteren Teil des Backofens

Lassen Sie die Brote nun auf einem Rost unter dem Backtuch für mindestens 30 Minuten erkalten

Adventkalender 2017

Haben Sie bereits Ihr Ferienhaus in Schweden für das Jahr 2018 gebucht? Bei uns gibt es gerade eine 10 % Weihnachtsaktion. Mehr dazu auf https://besuchschweden.de/weihnachtsrabatt