Wir haben 7 Resultate
Ansicht:
sortiert nach:
Haustiere gestattet
20
m2
3
100 m
Ferienhauskategorien:
510 €
Haustiere gestattet
75
m2
6
200 m
Ferienhauskategorien:
880 €
Haustiere nicht gestattet
55
m2
6
200 m
790 €
Haustiere gestattet
30
m2
9
50 m
560 €
Haustiere gestattet
25
m2
5
50 m
440 €
Haustiere gestattet
80
m2
7
50 m
Ferienhauskategorien:
790 €
Haustiere nicht gestattet
55
m2
8
300 m
Ferienhauskategorien:
610 €

Beschreibung von Lappland

Lappland, die letzte Wildniss von Europa

Von dem Süden Schwedens aus sind es über 1.250 km bis südlichen Grenze der Region Lappland. Bei dieser Entfernung ist es wirklich nicht verwunderlich, dass man in Lappland keinen Massentourismus vorfinden wird. Hier finden Sie vereinzelt Ferienhäuser die gemietet werden können. Lappland ist interessant für Individualisten, die die atemberaubende Natur genießen wollen, gern weite Strecken wandern (zum Beispiel auf dem Kungsleden) und sich für die guten Kulturerlebnisse, die Geschichte und Kunst der Samen, der Ureinwohner Lapplands, interessieren.


Das Nordlicht, auch Polarlicht genannt

In Lappland, die nordwestliche Region von Schweden findet man ein fantastisch großes Gebiet aus tiefen Wäldern, verwunschenen Tundra, hohe Berge mit und ohne Gletscher, perlende Flüsse und blaue Seen. Hier in dieser Region har man die besten Voraussetzungen durch die gute geografische Nähe zu dem magnetischen Nordpol das Spektakel rund um das Nordlicht zu sehen. Das Nordlicht ist dann zu bestaunen wenn geladene Partikel am arktischen Himmel welche von der Sonne frei gegeben wurden mittels Sonnenwind die Erdatmosphäre erreichen und mit den gasförmigen Partikeln kollidieren, je nach Gaspartikel können sich hier verschiedene Farbspektakel am Himmel vor Ihrem gebuchten Ferienhauses herunterpeitschen. Meistens in hellen Pinken und grünen Tönen.


Mitternachtssonne

Dank der extremen nördlichen Breitengraden über dem Polarkreis verdankt das im norden gelegene Lappland das außergewöhnliche und berühmte Phänomen welches Besucher aus der ganzen Welt anlockt.

Den extremen, nördlichen Breitengraden oberhalb des Polarkreises verdankt das im hohen Norden Schwedens gelegene Lappland ein so außergewöhnliches wie berühmtes Phänomen, das Besucher aus allen Teilen der Welt anlockt. In Sommer kann man hier in Schwedisch Lappland für bis zu 60 Tage das Spektakel beobachten, die einzigartige Mitternachtssonne. Von Mitternachtssonne spricht man per Definition wenn die Sonnen nicht hinter dem Horizont verschwindet. Die Grenzen zwischen Nacht und Tag verschwimmen. Die Nacht wird zu einer Art Abenddämmerung. Die Licht verleiht der Region etwas magisches. Eine Wanderung zu dieser Zeit in den tiefen Wäldern der Region Lappland ist ein Erlebnis das jede Person einmal im Leben erleben muss.



Laponia, ein Gebiet mit den vielen Nationalparks

Das 9400 km2 Gebiet wurde 1996 von der Unesco wum Weltkulturerbe ernannt. Es liegt nördlich des Polarkreises an der Grenze zu Norwegen.

Sarek, ein Nationalpark der dramatisch steil, hoch und ohne Wege zu bewandern ist. Der Park ist nur etwas für geübte Wanderer. Besonders hervorzuheben ist hier das Rapa Delta mit dem Rapaälven, der größte Fluss durch den Sarek. Er entwässert auf einer Länge von ca. 75 km einen Großteil des Nationalparks und wird von über 30 Gletschern gespeist.

Padjelanta, ein Nationalpark hinter dem Park Sarek, welcher leider nur schwer zu erreichen ist. Kann man diesen bewandern ist er aber viel weicher und Flacher als der Sarek. Mit seinen 1984 km2 ist dies der größte Park in Schweden und einer der größten von Europa.

Muddus, der größte Urwald von Schweden. Die Hälfte des 500 km 2 großen Parks ist Waldgebiet, die andere Hälfte besteht aus Seen.

Stora Sjöfallet ist ein 1278 km2 großer Nationalpark nahe an der norwegischen Grenze. Der Nationalpark beherbergt im westlichen Teil das berühmte Akka Massiv, mit dem Gletscher Akka, der von den Schweden auch als Königin von Lappland bezeichnet wurde.


 

Verwandte Artikel für Lappland

28-11-2016

Hallo lieben Schwedenfreunde, hier kommt nun ein Artikel mit meinen  eigenen Erlebnissen zur Advent, der Vorweihnachtszeit und Weihnachten selber in Schweden. Als Österreicher bin ich im Dezember im Jahr 2001 mit meiner Maria von Österreich und Deutschland nach Schweden umgesiedelt. Für mich gehört diese Hochzeit zu den absoluten Favoriten. Ich liebe alles was mit Advent, Vorweinachten und Weinachten selbst zu tun hat. Wenn Ihr einmal selber nach Schweden in einem unserer Ferienhäuser reisen möchtet habe ich euch hier ein paar Feierlichkeiten und Traditionen die sich bei uns im Laufe der Jahre entwickelt haben zusammengestellt.

mehr...